Empfohlene Ausstattung für Privathaushalte

 

Rauchmelder

Rauchmelder sind Frühwarngeräte, die bei gefährlicher Rauchentwicklung einen akustischen Alarm auslösen. Die rechtzeitige Warnung vor einem Brand, z. B. im Schlaf, kann lebensrettend sein. Installieren Sie mindestens einen Rauchmelder in Ihrer Wohnung, und zwar im Gang vor den Schlafräumen. Für einen umfassenden Schutz empfehlen wir die Installation von Rauchmeldern in jedem Raum der Wohnung, bzw. des Hauses, ausser in Küche und Bad.

 

Löschdecke

Besonders in der Küche, wo stets erhöhte Gefahr durch z. B. in Brand geratenes Fett besteht, empfiehlt sich die Anbringung einer Löschdecke. Ein Löschversuch mit Wasser kann hier sehr schlimmen Verletzungen führen. Die aus unbrennbarem Glasfasergewebe bestehenden Löschdecken werden einfach über den Brandherd gelegt und die Flammen werden so erstickt.

 

Feuerlöscher

Mit einem Feuerlöscher können Sie entstehende Brände schnell und effektiv bekämpfen. Für den Wohnungsbereich empfehlen wir Schaumlöscher; dieser sollte einfach und wenn möglich in der Nähe des Eingangs erreichbar sein.

 

Gasmelder

Gasmelder warnen frühzeitig vor den Gefahren einer Gasexplosion. Schon bei einer Gaskonzentration von weniger als 1 % alarmiert der Gasalarm mit einem lauten Alarmton und gibt Ihnen Zeit, sich und Ihre Angehörigen in Sicherheit zu bringen.

 

Feuerlöscher für Auto

Ein Autofeuerlöscher kann im Ernstfall schnell und gezielt einen Entstehungsbrand löschen um grösseren Schaden für Mensch und Fahrzeug zu vermeiden.